Erfahrungen Zulu Trade

Erfahrungsbericht von Nico W.

Der virtuelle Finanzhandel wird zunehmend populärer. Immer mehr Anbieter, wie z.B. Zulutrade werben mit lukrativen Boni, einer übersichtlichen Performance und hohen Renditen um eine loyale Kundschaft, die sich am Handel probiert und Erfahrung sammelt. Für Neulinge erweist sich die Wahl der geeigneten Plattform nicht selten als Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Plattform für Einsteiger

Zulutrade ist kein klassischer Broker, sondern fokussiert bewusst Einsteiger der Branche. Die Plattform ist sehr übersichtlich gestaltet, Nutzer profitieren sowohl von einer Umsetzung für den Desktop-PC als auch von einer mobilen Variante für iOS-, Android- oder Windows-Endgeräte. Der Anbieter mit Firmensitzen in den Vereinigten Staaten und Hongkong besteht seit dem Jahr 2007 und hat regelmäßig unter Beweis gestellt, sich ganz an den Interessen der Kunden auszurichten. Dabei schlagen die Betreiber eine Brücke zwischen Händlern und Brokern – und versorgen gleichermaßen mit guten Erfolgschancen als auch verifizierten Expertenmeinungen.

Zulu Trade mit der Option eines Demokontos

Der Einstieg fällt äußerst simpel. Portfolios können 1:1 kopiert werden, wobei nach der kostenlosen Anmeldung umgehend ein Live-Konto zur Verfügung steht. Dank der intuitiven Plattform finden sich auch weniger technikaffine Nutzer problemlos zurecht. Möchten sie den Handel erlernen, greifen sie bequem auf das Demokonto zurück, das mit einem Guthaben von 100.000 virtuellen Euro einhergeht. Im Gegensatz zu klassischen Brokern bestehen keine Sorgen um fehlende Sicherheitsvorkehrungen. Regulierung und Einlagensicherung hängen von den Anbietern ab, auf denen der Nutzer angemeldet ist.

Guter Service von Zulutrade

Sehr positiv fallen die Bildungsmöglichkeiten aus. Obwohl Kunden kein Geld einzahlen, sondern lediglich ihre bestehenden Handelskonten verbinden, existiert ein sehr umfangreicher Service, der mit Rat und Tat zur Seite steht. Einnahmen generiert Zulutrade über Provisionen, die direkt mit den Umsätzen der Trader verrechnet werden. Erfahrungen mit dem Anbieter zeigen, dass sich Einsteiger trotzdem nicht gänzlich auf die angezeigten Handelsstrategien verlassen sollten. Zulutrade gibt Hinweise zu erfolgreichen Herangehensweisen – doch selbst Experten liegen mit ihren Prognosen regelmäßig daneben. Nutzer, die sich rundum informieren und stets bemüht sind, ihren Horizont zu erweitern, können von Zulutrade durchaus profitieren.

(Nico W.)